Embryonenspende

Die Spender der Embryonen

Embryospender müssen die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Gesundheitszustand frei von ernsthaften Krankheiten (einschließlich angeborener und psychischer Krankheiten)
  • Schulabschluss bei beiden Partnern – Sekundarstufe (Maturaniveau) oder höher
  • beide Spender werden auf infektiöse, sexuell übertragbare (HIV, Hepatitis, Syphilis, etc.) und genetisch übertragbare Krankheiten (Karyotyp – Bewertung der Anzahl und Struktur der Chromosomen und Test auf Mukoviszidose) getestet.

Embryonenspender können Paare sein, die sich im Rahmen des Programms für assistierte Reproduktion einer Unfruchtbarkeitsbehandlung unterzogen haben. Mit der Spende von Embryonen, die nicht für die eigene Unfruchtbarkeitsbehandlung verwendet wurden, können Menschen helfen, bei denen es nicht möglich ist, eine Schwangerschaft durch andere Methoden zu erreichen.

Das Embryonenspendeprogramm hat keine Wartezeit. So kann ein Paar, das sich für dieses Verfahren interessiert, zusammen mit einem Arzt den Kryoembryotransferprozess nach eigenen Anforderungen planen.

Wir garantieren nur hochwertige Embryonen für den Embryotransfer.

Empfänger von gespendeten Embryonen
Bei dem Prozess werden die Embryonen von Spendern verwendet und in der Gebärmutter der Empfängerin übertragen.

BEHANDLUNGSABLAUF

Nach einer kurzen hormonellen Vorbereitung der Gebärmutter (die Gebärmutter ist für eine erfolgreiche Embryoimplantation vorbereitet) werden die Embryonen während eines kurzen ambulanten Eingriffs in die Gebärmutter eingeführt.

Die hormonelle Vorbereitung der Empfängerin auf den Embryonentransfer erfolgt zu Hause. Medikamente, die zur Vorbereitung der Gebärmutter der Empfängerin benötigt werden, werden von unserem Arzt verschrieben. Im Rahmen dieser hormonellen Stimulation ist eine Ultraschalluntersuchung bei Gynäkologen notwendig, um die Höhe der Gebärmutterschleimhaut zu kontrollieren.

Sobald die Ergebnisse optimal sind, wird unsere Zentrum den vorher vereinbarten Tag für den Embryotransfer, bestätigen. Die Embryonen werden dann während eines kurzen ambulanten Eingriffs in die Gebärmutter eingebracht.

Die Embryonenspende ist bei uns streng anonym!

Während des gesamten Prozesses steht Ihnen unsere deutschsprechende Koordinatorin telefonisch, per WhatsApp oder per SKYPE zur Verfügung.

...wir informieren Sie gerne

Ab dem ersten Kontakt mit GYN-FIV Bratislava steht Ihnen eine deutschsprachige Koordinatorin zur Verfügung!

baby-born

Kinder wurden
bereits mit unserer
Hilfe geboren